Meine Plakate

Mit den Aussagen auf meinen Plakaten will ich zwei Themengebiete, die mir besonders am Herzen liegen, in den Fokus setzen:

  • Das Luftlinie rund 80 Kilometer entfernte belgische Atomkraftwerk Tihange stellt für unsere Region eine große potentielle Gefahr dar. Tausende von Rissen befinden sich in den Reaktorbehältern des maroden Kraftwerks, das immer wieder durch Störfälle auf sich aufmerksam macht. Nur wenn die „Pulverfässer“ in unserer Nähe entschärft werden, können wir auf Dauer sicher im Kreis Euskirchen leben. – Dafür will ich mich einsetzen!
    .
    .
    .
  • Die Qualität unserer Lebensmittel hat in den letzten Jahren erheblich gelitten. Ein Lebensmittelskandal folgt auf den nächsten. Statt natürlicher Bestandteile werden unseren Nahrungsmitteln immer mehr – oft sehr bedenkliche – chemische Substanzen zugegeben bzw. sie damit behandelt. Produkte und Erzeugnisse werden oft tausende von Kilometern durch Europa transportiert bevor sie auf unseren Tellern landen. – Und das auch, obwohl sie ebenso in unserer Region erzeugt und weiterverarbeitet werden können. Mit einem Ausbau regionaler Bio-Landwirtschaft können neben einer höheren Lebensmittelqualität zudem auch Ressourcen gespart und Böden sowie Grundwasser geschützt werden.